Der Verein

Wir über Uns

Die Idee zum Konzept des Projektes stammt von Zohra Soori-Nurzad, Studentin an der Universität Siegen. Zohra wurde in Kabul geboren, floh jedoch in jungen Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland. Ihre Wurzeln hat Zohra aber nie vergessen und so pflegt sie bis heute noch stetigen Kontakt nach Afghanistan.

Gegründet und aufgezogen wurde das Hilfsprojekt bzw. der Verein letztendlich im Jahr 2014. Aktuell besteht das aktive Team aus sechs ehrenamtlichen Mitgliedern und weiteren 10 passiven Vereinsmitgliedern. Wir sind also ein kleines Team, was Großes vor hat. Deswegen freuen wir uns immer über engagierte Menschen, die sich bei der Organisation des Vereins aktiv beteiligen wollen. Bei Interesse können Sie einfach die Kontaktmöglichkeiten am unteren Ende der Seite nutzen.

Außerdem suchen wir weiterhin noch dringend Sponsoren, die uns unterstützen wollen. Für Institutionen jeglicher Art bietet Zohra zusätzlich noch, gegen eine Spende, einen spannenden Vortrag über das SSL-Projekt an.

Bei unserem Projekt handelt es übrigens um eine 100%-ige Non-Profit-Organisation mit hoher Transparenz und direktem Kontakt zu den Menschen, denen wir helfen möchten.